Über mich

Ein wenig möchte ich euch über mich erzählen.

Über michMir fiel es immer schon leicht zu meditieren, denn ich stamme aus einer schamanischen Familie und durfte von Kind an mit träumen, meditieren, räuchern u.a. groß werden.

Kräuter und Pflanzen liebe ich zu entdecken und für meine Arbeit zu verwenden. Daher wundere ich mich auch nicht mehr über meine Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten. Denn dort lernte ich die Pflanzen und deren Inhalts- und Wirkstoffe noch näher kennen.

Ich wundere mich auch nicht, das ich in den Jahren 2002 und 2003 am Institut Kappel Tierpsychologie studierte. Ich bildete mich auf dem Gebiet der Bachblüten nach Dr. Edward Bach, alternative Heilmethoden u.a. weiter. Mit meinem Gespür für Tiere kann ich mit den Krafttieren bei schamanischen Reisen kommunizieren.

Mein Weg wurde immer runder, denn all das kann ich als naturbegabte Schamanin nutzen. Aktuell kann ich sagen, das dies genau der Weg ist zu dem was ich heute mache. Ich arbeite mit Krafttieren, stelle unterstützend dazu Amulette und Talismane her. Krafttiere sind überall, denn jeder Mensch hat einen tierischen Begleiter. Ich arbeite mit Pflanzen, Kräutern, Holz, Bernstein u.a. Ich spüre genau welche Pflanze ich wann verwenden sollte, wie ein Amulett oder ein Talisman besonders wirkungsvoll wird. Über dieses Thema erfährst du mehr auf meine Homepage albatan.de Die Kraft der Schwäne.

Da ich das Leben immer als eine Lernaufgabe ansehe und meinen beiden Kindern so auch ein sehr gutes Vorbild sein kann, werde ich zur Zeit von der runischen Heilerin Litha Menan und dem runischen Schamanen Rewa Kasor zur runischen Schamanin ausgebildet. Es ist für mich eine große Ehre solch eine Ausbildung absolvieren zu dürfen. Weitere Informationen zu den beiden findet ihr bei Litha Menan und Rewa Kasor.

 


Zurück zur Übersicht

Auf meiner Website Albatan findest du weitere Informationen.

Auf dieser Seite verwende ich Bilder von Pixabay